23 Oktober 2017

Mit dem Alfa Romeo 4C im neuen Fahrsimulator Gran Turismo Sport von PlayStation

Alfa Romeo und PlayStation gehen gemeinsam auf Tour. Deshalb heisst es jetzt: Bitte Platz nehmen und anschnallen im Alfa Romeo 4C. Im neuen Fahrsimulator von PlayStation wurde der Supersportwagen originalgetreu bis ins kleinste Detail in das Spiel integriert und sorgt sowohl mit seinen aufregenden Features als auch mit seinem Design in der Game-Community für Aufsehen.

Das grosse Warten hat ein Ende: Nach vier Jahren kehrt die „Gran Turismo"-Serie zurück auf die Konsole und ist somit zum ersten Mal auf der PlayStation4 spielbar. Mit am Start ist der Alfa Romeo 4C. Beide Marken stehen für pure Emotionen, Spannung und Perfektion. Der Gran Turismo Fahrsimulator verleiht ein äusserst realistisches Fahrerlebnis, beinahe so, als sitze man in einem echten 4C auf der Rennstrecke. Als Konsolenspiel ist „Gran Turismo Sport" seit 18.10.2017 im Handel erhältlich.

Gran Turismo auf Schweiz-Tour

Damit möglichst viele Gamer und Autofans dieses eindrückliche Fahrerlebnis ausprobieren können, geht PlayStation mit dem neuen Gran Turismo ab sofort auf Schweiz-Tour. Der erste Stopp war die Gameshow in Zürich (20. bis 22. Oktober). Während der Tour fahren die Besucher mit dem Alfa Romeo 4C den berühmt-berücksichtigten "Brands Hatch Circuit", eine Motorsport-Rennstrecke in England. Einen prominenten Auftritt wird das beeindruckende Spiel samt Recaro Rennsitz und Thrustmaster Lenkrad mit Pedalen an der Auto Zürich Anfang November geben.

Tour-Highlights auf einem Blick

20. - 22.10. Gameshow Zürich
2. - 5.11. Auto Zürich
17. - 19.11. Automobil St. Gallen
1./2.12. Media Markt Marin
8./9.12. MParc La Praille
18./19.12. Melectronics Zugerland
29./30.12. Melectronics San Antonino / TI

Gewinnspiel

Der Schnellste Besucher des Fahrsimulators jedes Events erhält einen GT Sport Dual Shock Controller. Die besten 10 Zeiten glänzen ausserdem im „Leaderboard" auf www.gameturnier.ch. Nach dem letzten Event am 17.12. wird der Gewinner bekannt gegeben und kann grandiose Preise abräumen, wie ein Wochenende mit dem echten Alfa Romeo 4C Spider, eine limitierte GT Sport PS4 Konsole, diverse PlayStation Spiele, eine PlayStation 4 Kamera sowie exklusive Alfa Romeo Fanartikel.


Weitere Informationen zur Tour auf der Alfa Romeo Homepage.


Alfa Romeo 4C - die moderne Marken-Ikone

Der zweisitzige Roadster verkörpert die pure DNA von Alfa Romeo: hohe Leistung, innovative Technologie und atemberaubendes Design. Der Alfa Romeo 4C wird von einem Turbo-Mittelmotor angetrieben. Aus einem Hubraum von 1742 Kubikzentimeter, ausgerüstet mit Direkteinspritzung, Ladeluftkühlung und variabler Ventilsteuerung produziert er lebhafte 177 kW (240 PS). In Kombination mit dem Doppelkupplungsgetriebe Alfa Romeo TCT sind - auch dank des geringen Leistungsgewichts von weniger als vier Kilogramm Fahrzeugmasse pro PS - eine Höchstgeschwindigkeit von 257 km/h (beim Coupé 258 km/h) und eine Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 in 4,5 Sekunden möglich. Alfa Romeo 4C baut auf einem Monocoque aus Kohlefaser auf. Diese tragende Struktur wird durch aus Aluminium gefertigte Hilfsrahmen an Front und Heck ergänzt. Die Karosserie besteht aus dem Faser-Kunststoff-Verbundwerkstoff SMC (Sheet Moulding Compound), der im Vergleich zu Stahl und sogar dem Leichtmetall Aluminium einen deutlichen Gewichtsvorteil aufweist. In der Schweiz ist der Alfa Romeo 4C mit den derzeitigen Aktionen ab CHF 63‘500 verfügbar.

 

Medienkontakt FCA

Serenella Artioli De Feo
Tel: +41 (0)44 556 22 02
Mob: +41 (0)79 500 58 78
E-mail: serenella.artiolidefeo@fcagroup.com


Medienkontakt Sony Playstation

ToLL Relations GmbH & Co. KG
Angela Blank
Tel: 41 44 733 32 18
Mob: +41 79 914 31 79
E-Mail: blank@toll-r.com

 

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge